BLIND GUARDIAN Orchestral album “Legacy Of The Dark Lands” to be released in November 2019

Orchestral album 
“Legacy Of The Dark Lands” 
to be released in November 2019
Promising to be one of the most ambitious projects in metal’s history, BLIND GUARDIAN’s upcoming release will be well worth the wait. The idea to record an orchestral album originally formed in the minds of the two leading lights of the BLIND GUARDIAN universe – guitarist André Olbrich and singer Hansi Kürsch – during the 1990s when BLIND GUARDIAN started to use orchestral elements to enhance their opulent sound.

In recent years the giant project started to take shape, and parallel to epic sound cascades, the lyrical concept was developed. For this, BLIND GUARDIAN was able to find support in German bestselling author Markus Heitz, whose new novel “Die Dunklen Lande” is being released today (March 1st). The book is set in 1629 and contains the prequel to BLIND GUARDIAN’s opus “Legacy Of The Dark Lands”, which will be released November 1st.

Watch the short trailer, to get a first impression of the album:https://youtu.be/PW8zzTlp03I

It’s incredible, that after 20 years we can actually finish this really exciting project. I am so happy and more than satisfied with it. Every single track unveils spectacular worlds and tells its very own story. With this album our biggest creative dream finally becomes reality. ” says front man/singer Hansi Kürsch whose favourite author was equally excited about the collaboration: „It’s really crazy: As Pen&Paper role players we used to listen to BLIND GUARDIAN whilst playing. And years later I get to work together with the band, which was incredible. It’s amazing, the things that can happen sometimes“Markus remembers. „Of course I immediately agreed to join! This creative collaboration is very special for me.“

The two protagonists have actively cultivated their creative exchange over the last five years. “Markus is a great story teller; with “Die Dunklen Lande” he created the perfect setting and with the mysterious Nicolas the perfect character for our complex works. His inventiveness seems to be almost infinite. Absolutely impressive and very inspiring” praisesHansi Kürsch regarding the fruitful cooperation with the highly renowned fantasy author.
Both sides tell in their own way the story of the mercenary Nicolas and his involvement in the Thirty Years’ War. Author Markus Heitz starts the story off in his book and BLIND GUARDIAN follow suit with “Legacy Of The Dark Lands”.

What is the secret surrounding Nicolas? Will he be able to cast off the chains of war and how will his loved ones fare? On “Legacy Of The Dark Lands” via BLIND GUARDIAN‘sTwilight Orchestra, André Olbrich and Hansi Kürsch fulfill their long-time wish ofemphasizing imposing choral singing and classical orchestral arrangements. It promises to be an opus unlike any other that the German quartet has ever released, or rather: an opus, as has never been heard ever before.

Pre-Orders for “Legacy Of The Dark Lands” will start June, 2019.
The Novel “Die Dunklen Lande” is available starting today.
Visit: http://nblast.de/BGLegacyOfTheDarkLands


More info:

www.blind-guardian.com
www.facebook.com/blindguardian
www.nuclearblast.de/blindguardian
BLIND GUARDIAN’s TWILIGHT ORCHESTRA

Orchester Album “Legacy Of The Dark Lands”
erscheint im November
+
Roman “Die Dunklen Lande”
ab sofort erhältlich
Es ist eines der ambitioniertesten Projekte in der Metal Historie auf welches das berühmte Sprichwort „Gut Ding will Weile haben“ treffender denn je zutrifft. Noch in den Neunzigerjahren, als BLIND GUARDIAN vermehrt begannen ihren opulenten Sound mit orchestralen Elementen zu bereichern, reifte in den beiden Hauptakteuren des BLIND GUARDIAN Universums, Gitarrist André Olbrich und Sänger Hansi Kürsch, die Idee eines großen Orchesteralbums.

Seht euch hier den kurzen Trailer an, um einen ersten Eindruck von dem kommenden Album zu erhalten: https://youtu.be/PW8zzTlp03I

In den vergangenen Jahren nahm das Mammutprojekt schließlich mehr und mehr Form an und neben den epischen Klangkaskaden entstand parallel dazu das lyrische Konzept. Dazu holten sich BLIND GUARDIAN prominente Unterstützung in der Person von Buchautor Markus Heitz ins Boot, dessen neuer Roman »Die Dunklen Lande« am heutigen 1. März erscheint. Der Roman spielt im Jahre 1629 und beinhaltet das Prequel zu dem am 1. November erscheinenden BLIND GUARDIAN Opus »Legacy Of The Dark Lands«.

„Unglaublich, dass wir nach nunmehr 20 Jahren tatsächlich dieses unfassbar spannende Projekt abschliessen können. Ich bin super glücklich und mehr als zufrieden. Jede einzelne Nummer offenbart spektakuläre Welten und erzählt ihre ganz eigene Geschichte. Mit diesem Album wird unser größter, kreativer Traum nun endlich zur Realität”, kommentiert Frontmann Hansi Kürsch, dessen Wunschautor glücklicherweise von der Idee einer gemeinsamen Kooperation ebenso angetan war.
„Das war schon ein bisschen verrückt: Als Pen&Paper Rollenspieler hörten wir damals Blind Guardian, wenn wir gezockt haben. Und Jahre später mit der Band zusammenarbeiten zu dürfen, das ist schon unfassbar großartig. Irre, wie es laufen kann“, erinnert sich Markus. „Ich war natürlich sofort dabei! Diese kreative Zusammenarbeit ist etwas Besonderes für mich.“
Seit fünf Jahren stehen die beiden Protagonisten im regen Austausch. „Markus ist ein famoser Geschichtenerzähler, der uns mit „Die Dunklen Lande“ das passende Umfeld und mit dem mysteriösen Nicolas den perfekten  Charakter für unsere vielschichtigen Werke geschaffen hat. Sein Ideenreichtum ist schier unendlich. Absolut beeindruckend und sehr inspirierend”, lobt Hansi Kürsch die fruchtbare Zusammenarbeit mit dem renommierten Fantasy-Schreiber.
Beide Seiten erzählen auf ihre Weise die Geschichte des Söldners Nicolas, der fest in den Händen des Dreißigjährigen Krieges ist. Autor Markus Heitz legte mit dem Roman vor, und BLIND GUARDIAN zieht mit »Legacy Of The Dark Lands« nach.

Welches Geheimnis umgibt Nicolas, wie kann er die Ketten des Krieges abschütteln und wie ergeht es seinen Liebsten? André Olbrich und Hansi Kürsch erfüllen sich mit BLIND GUARDIAN’s TWILIGHT ORCHESTRA  den lange gehegten Wunsch, den Schwerpunkt auf imposanten Chorgesängen und klassischem Orchester zu legen, wie man es ansonsten nur von Filmproduktionen kennt. Es wird ein Werk sein, wie man es bisher noch nie gehört hat.

Der Vorverkauf-Start zu »Legacy Of The Dark Lands« beginnt im Juni 2019.
Den Roman »Die Dunklen Lande« gibt es bereits ab sofort, unter: http://nblast.de/BGLegacyOfTheDarkLands


Weitere Infos:

www.blind-guardian.com
www.facebook.com/blindguardian
www.nuclearblast.de/blindguardian
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s