CAMPING-INFO

CAMPGROUNDDer Campground steigt leicht an und man hat einen schönen Überblick zum Festival. Er ist ausgestattet mit befestigtem Grillplatz/Haus, WC-Häusern, Dusch-City, Dixis,  „ChiliBar“ & GastroStänden mit Verkauf von Dosenbier und Shopartikeln zu günstigen Preisen. Er liegt direkt am Festivalgelände. Die Rettungs/Wege sind gut geschottert, der Campground ist eingeteilt in Planquadrate zur Orientierung auch für Notfälle.

cropped-12977048_1085529524842956_341476386090333074_o1.jpg

Campingberechtigt sind nur Inhaber eines gültigen Festivaltickets.

Die Campinggebühr ist im Festivalticket enthalten. Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Campingfläche. Die zulässige Stellfläche pro Person ist begrenzt.

Hänger, Anhänger, Fahrzeugteile sind auf dem Campground nicht zugelassen.

Der Campground ist nicht bewacht. D.h. es wird nicht gehaftet für Schäden und Verluste durch Einbruch, Diebstahl, Feuer, Naturereignisse entstehen.

Personen, die sich ohne Berechtigung auf dem Campgrounds aufhalten, können angezeigt werden.

Unter 16 jährige werden nur in Begleitung einer personenberechtigten Person zum Campen zugelassen. (Siehe Jugendschutzgesetz).

CAMPGROUND – ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag, 07.07.2016 ab 15:00 Uhr
Montag, 11.07.2016 bis 13:00 Uhr

CAMPGROUND & GRILLEN

Grillen ist (außer bei Waldbrandgefahr) auf den Campgrounds möglich. Dabei sind handelsübliche Grills zu verwenden, die einen ausreichenden Abstand zwischen Untergrund und Glutschale gewährleisten, damit die Grasnarbe nicht beschädigt wird. Auf dem Boden stehende Feuertöpfe oder offene Lagerfeuer sind grundsätzlich verboten. Funkenflug ist zu  vermeiden.

CAMPGROUND & ELEKTRO-GRILLS, KOCHER UND STROMGENERATOREN GILT

Geräte müssen den VDE-Vorschriften entsprechen und dürfen nur unter Aufsicht betrieben werden. Geräte sind auf nicht brennbaren, wärmebeständigen Unterlagen so abzustellen, dass auch bei übermäßiger Erwärmung in der Nähe befindliche brennbare Gegenstände nicht entzündet werden können. Lärmbelästigungen sind zu vermeiden, die Nachtruhe ist einzuhalten. (Auszug aus dem Bescheid des Marktes Geiselwind, Änderungen vorbehalten)

CAMPGROUND – NATUR

Beschädigungen an der Natur sind zu unterlassen. Hierunter fallen auch Aushebungen aller Art, Löcher, wildes Pinkeln. Abfälle gehören ausnahmslos in die Müllbehältnisse.

Bitte werft keine heiße Grillkohle und heißen Grills in die Müllbehältnisse, da diese den Müll entzünden. Feuerwehreinsatz und Containerschaden gehen zu Lasten des Verursachers.WOHNMOBILE

Bitte beachtet, dass man für Wohnmobile spezielle Tickets benötigt, die vorab in unserem Ticketshop gekauft werden müssen!

Advertisements